Deutsche Bibliothek
ISSN 1612-7331
19.04.2017 - Nr. 1710
Anmeldung Abonnement Online-Extra Pressestimmen Leserstimmen Über COMPASS Archiv


Editorial
Israel und Nahost
... aktuell
... Hintergrund
... Israel intern
... und die Welt
Vergangenheit ...
Antisemitismus
Interreligiöse Welt
Jüdische Welt
Christliche Welt
Online-Rezensionen
Fernseh-Tipps



anzeige


Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Deutscher Koordinierungsrat

Über 80 Gesellschaften haben sich im DKR zusammengeschlossen.

Besuchen Sie unsere Homepage:

Koordinierungsrat




Hungerstreik palästinensischer Häftlinge als Politikum



Bitte anmelden!

Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich bitte erst an, um die Texteinträge sehen und die weiterführenden Links nutzen zu können!
Anmeldung

Sie sind noch kein Abonnent und gehören noch nicht zu den Compass-Lesern? Dann können Sie hier ein unverbindliches und kostenfreies Probe-Abonnement bestellen, um die volle Funktionsvielfalt von Compass kennenzulernen:
Probe-Abo


1500 palästinensische Häftlinge im Hungerstreik



Fast ein Viertel der Palästinenser in Haft sind an der Aktion beteiligt. Der Start fällt auf den Palästinensischen Gefangenentag...

Gefangene treten in den Hungerstreik



Von Susanne Knaul | 1.500 politische Gefangene verweigern die Nahrungsaufnahme. Sie fordern häufigere Familienbesuche und medizinische Versorgung...

Hungerstreik palästinensischer Häftlinge als Politikum



Von Ben Segenreich | In der heiklen Häftlingsfrage spiegeln sich die völlig verschiedenen Sichtweisen des Konflikts wider ...

Palästinenser in Massen-Hungerstreik



Von Ulrich Schmid | Über tausend Palästinenser, die in israelischen Gefängnissen sitzen, befinden sich im Hungerstreik. Als Initiator der Aktion gilt Marwan Barghuti, selber ein Häftling. In Israel wird Barghuti als Terrorist verabscheut. Aber auch Abbas, der palästinensische Präsident, fürchtet ihn...

Hungern für eine bessere Haft



Von Inge Günther | Ein Massenhungerstreik palästinensischer Gefangener in Israel bringt ihren Präsidenten Abbas in Zugzwang...

Hungern für ein Selfie



Von Susanne Knaul | Im Einzelfall kann der Hungerstreik erfolgreich sein. Als Massenprotest ist die Nahrungsverweigerung erfahrungsgemäß wenig sinnvoll. Kommentar...






Abo-Hinweis

 Die Information, in welchem externen Medium Sie den vollständigen Text kostenfrei lesen können sowie einen Link dorthin ist angemeldeten Abonnenten vorbehalten!
Sie möchten die Information über die Fundstelle inkl. Quellenangabe und Link zum Artikel sehen und nutzen, um den angegebenen Artikel zu lesen?
Dann abonnieren Sie unsere Seiten oder testen Sie uns vorab mit einem kostenfreien Schnupper-Abonnement!
Abo bestellen

Sie sind bereits Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte erst mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um die Fundstelle inkl. Quellenangabe und Link sehen und nutzen zu können!

Anmeldung


» Home | » Impressum | » Online-Extra | » Pressestimmen | » Leserstimmen | » COMPASS-Service | » Archiv
   
   

 

 





Literatur...

... zum Nahost-Konflikt


Schnell und günstig
bei amazon bestellen: