Anmeldung Abonnement Online-Extra Pressestimmen Leserstimmen Über COMPASS Archiv


19.11.2012 - Nr. 1380
Deutsche Bibliothek ISSN 1612-7331
Editorial
Israel und Nahost
... aktuell
... Hintergrund
... Israel intern
... und die Welt
Vergangenheit ...
Antisemitismus...
Interreligiöse Welt
Jüdische Welt
Christliche Welt
Online-Rezensionen
Fernseh-Tipps



anzeige


Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Deutscher Koordinierungsrat

Über 80 Gesellschaften haben sich im DKR zusammengeschlossen.

Besuchen Sie unsere Homepage:

Koordinierungsrat




Der ganz normale palästinensische Irrsinn



Abbas will Beobachterstatus für Palästina

[DER TAGESSPIEGEL]
Von Christian Böhme | Am 29. November will Präsident Mahmud Abbas in der UN-Vollversammlung den Beobachterstatus für Palästina beantragen. Wie erfolgversprechend ist der Vorstoß? ... 




Ägypten ist der Schlüssel zum Frieden



Von Martin Gehlen | Kairo will keine Eskalation, Kairo will den Camp-David-Friedensvertrag nicht gefährden. Kairo will ein Ende der Kämpfe und ein Ende des Tötens. Doch für seine Friedensbemühungen zwischen Israel und der Hamas verlangt Ägypten einen Preis... 

Die Zeichen der arabischen Einmischung



Von Karim El Gawhary | Im Gaza-Konflikt entsteht eine neue Diplomatie, mit der die arabischen Staaten das Verhältnis zu Europa und den USA neu bestimmen ... 

Zur Lage um Gaza



Der gezielte israelische Angriff auf den Hamas-Kommandeur Achmed al-Dscha‘abari versetzt die Welt in Aufruhr. Doch was steckt hinter dem verschärften palästinensischen Raketenbeschuss, den Israel als Anlass für den Militäreinsatz nennt? ... 

Der neue Gaza-Krieg



Von Markus Bickel | Noch einmal tausend tote Palästinenser kann sich Israel nicht leisten. Denn in den arabischen Staaten regieren nun gewählte Repräsentanten von Islamisten. Das gilt nicht zuletzt für Ägypten... 

Ein Krieg, der nicht gewonnen werden kann



Von Klaus Hillenbrand | Der Schutz der körperlichen Unversehrtheit seiner Einwohner zählt zu den Kernaufgaben jeden Staates. Kein Land, schon gar kein demokratisches, kann es sich bieten lassen, wenn Menschen immer wieder durch einen Dritten mit dem Tode bedroht werden...  

Der ganz normale palästinensische Irrsinn

[DIE WELT Blog]
Von Clemens Wergin | Ist es klug, den Anschlag auf eine Armeepatrouille und mehr als 100 Raketen aus Gaza mit einem Gegenangriff zu beantworten? War es legitim, den militärischen Führer der Hamas zu töten? Dabei ist die naheliegende Frage eigentlich eine, die wir uns längst abgewöhnt haben zu stellen: Warum führen die Palästinenser seit 64 Jahren denselben, inzwischen längst aussichtslosen Krieg gegen Israel? ... 

Gaza – Warum gerade jetzt?



Von Roland Benedikter | Kommentar zu den Hintergründen des aktuellen Konflikts. [Der Autor ist Politikwissenschaftler und Soziologe und forscht an der Stanford University] ...

Gaza: Welche Lektion?



Von Thomas Pany | Wie soll das weitergehen? Wie sieht der politische Plan hinter dem militärischen aus? Welche Vorstellungen hat die Regierung Netanjahu für die Zukunft des Gaza-Streifens? Die Fragen stellen sich von Tag zu Tag lauter, von einer nicht-militärischen Antwort ist noch nichts zu hören... 

Sieger Hamas



Von Tomas Avenarius | Mit seiner Luftoffensive im Gaza-Streifen hat Israel die Hamas militärisch geschwächt, politisch aber salonfähig gemacht. Der Emir von Katar steht mit dem Scheckbuch bereit, die Türken geben sich als Freunde der Hamas. Die USA oder die Europäer suchen Wege, mit der neuen arabischen Welt ins Gespräch zu kommen. Bedingungslose Solidarität mit Israel ist nicht mehr garantiert... 

Disziplinierte Kampftruppe ist Dschabaris Erbe



Von Ethan Bronner | Der am Mittwoch getötete Hamas-Militärchef Ahmad Al-Dschabari verwandelte die Hamas von einer unprofessionellen Truppe eine schlagkräftige Armee und besorgte ihr hochwertige Raketen aus dem Iran... 







Abo-Hinweis

 Die Information, in welchem externen Medium Sie den vollständigen Text kostenfrei lesen können sowie einen Link dorthin ist angemeldeten Abonnenten vorbehalten!
Sie möchten die Information über die Fundstelle inkl. Quellenangabe und Link zum Artikel sehen und nutzen, um den angegebenen Artikel zu lesen?
Dann abonnieren Sie unsere Seiten oder testen Sie uns vorab mit einem kostenfreien Schnupper-Abonnement!
Abo bestellen

Sie sind bereits Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte erst mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um die Fundstelle inkl. Quellenangabe und Link sehen und nutzen zu können!

Anmeldung


» Home | » Impressum | » Online-Extra | Häufige Suchen | » Pressestimmen | » Leserstimmen | » COMPASS-Service | » Archiv